Ihr Wasseranschluss

Als Ihr Netzbetreiber schließen wir Sie gern an unser Trinkwassernetz an!

Was ist ein Netzanschluss Trinkwasser?

Der Trinkwasserhausanschluss ist Teil des öffentlichen Versorgungsnetzes für Ihr Lebensmittel Trinkwasser. Er stellt die Verbindung vom Versorgungsnetz mit der Anlage in Ihrem Haus her. 

Stellen Sie schon vor Beginn der Arbeiten an Ihrer Anlage die Frage, ob der Installationsbetrieb an den Trinkwasseranlagen arbeiten darf. Trinkwasser ist ein Lebensmittel: Arbeiten an der Anlage können Auswirkung auf die Qualität Ihres Trinkwassers haben. Es ist nur Material einzubauen, welches den Anforderungen entspricht und sich nach der Beschaffenheit des Trinkwassers richtet.

Für einen Wasseranschluss im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Schönebeck wenden Sie sich bitte an unseren verantwortlichen Abteilungsleiter Denis Lenhart oder an eine im Installateurverzeichnis eingetragene Wasserinstallationsfirma Ihrer Wahl. Unser Formular Antrag zum Anschluss an das Trinkwassernetz ist unter dem Punkt Unterlagen zum Download verfügbar und kann dort von Ihrer gewählten Wasserinstallationsfirma bzw. von Ihnen heruntergeladen werden. Ihre Installationsfirma wird diese Anmeldung für Sie ausfüllen und bei uns einreichen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich an Ihre Wasserinstallationsfirma oder treten Sie mit uns in Kontakt. 

Ansprechpartner