Ansprechpartner

Axel Hauschild

Vertrieb

Telefon: 03928 788-613

Komplettpaket zur Wallbox-Installation

Sind Sie bereits stolzer Besitzer eines Elektrofahrzeugs, E-Dienstwagenfahrer oder beschäftigen sich gerade mit der Anschaffung eines Elektroautos? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Holen Sie sich mit unserem Wallbox-Komplettpaket Ihre eigene intelligente Ladeeinrichtung nach Hause. Zusammen mit unserem nachhaltigen Tarif e:ktiv Ladestrom schaffen Sie die Basis zu einer fossilfreien Zukunft.

Im Rahmen unseres Wallbox-Komplettpaketes erhalten Sie eine eigene Wallbox für Ihr Zuhause inklusive Installation und Inbetriebnahme durch einen qualifizierten Elektrofachbetrieb. Wir beraten Sie kompetent und unabhängig, planen mit Ihnen gemeinsam die Umsetzung und unterstützen Sie zudem bei der Beantragung der KfW Förderung. 

Unser Angebot:

  • persönlicher Ansprechpartner vor Ort
  • Wallbox eines deutschen Markenherstellers mit einer Ladeleistung von 11 kW
  • Unterstützung bei der Beantragung der KfW Förderung 440
  • Prüfung der elektrischen Anlage und der baulichen Gegebenheiten
  • Verlegung der Zuleitung bis 15 m auf Putz, im Rohr oder Kanal
  • bis zu 2 Wanddurchbrüche (d=30 mm, 30 cm Wandstärke)
  • Anschluss in Unterverteilung inkl. Einbau und Verdrahtung eines 3-poligen Sicherungsautomaten 25 A in C-Charakteristik
  • Montage und Inbetriebnahme der Wallbox
  • Anfahrt bis 15 km

Darüber hinausgehende Leistungen sind nicht Bestandteil des Angebots. Sollten weitere Leistungen z.B. aufgrund baulicher Besonderheiten erforderlich werden, können zusätzliche Kosten anfallen.

Unser Wallbox-Komplettpaket erhalten Sie bereits ab 375,00 Euro*.

*Dieser Preis setzt sich zusammen aus 1.275,00 Euro Grundpreis abzüglich der KfW-Förderung 440 in Höhe von 900,00 Euro.

 

KfW-Förderung

Die Bundesregierung fördert nicht nur den Kauf von Elektrofahrzeugen, sondern auch den Kauf privater Ladestationen mit einer Pauschale von 900,00 Euro pro Ladepunkt. Der Antrag auf die Förderung von Ladestationen für Elektroautos - Wohngebäude (440) bei der KfW steht ab sofort zur Verfügung. Beachten Sie bitte, dass der Antrag vor dem Kauf einer Ladeeinrichtung gestellt werden muss.

Eine Übersicht der förderfähigen Ladestationen finden Sie hier.

Förderbedingung ist unter anderem, ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien zu nutzen. Sowohl unser e:ktiv Ladestrom als auch unser SWS-NaturStrom erfüllen diese Voraussetzung, denn der Strom besteht zu 100% aus Wasserkraft Europas und ist über sogenannte Herkunftsnachweise vom TÜV Süd zertifiziert.