Ersatzbelieferung mit Strom

für Nicht-Haushaltskunden mit registrierender Leistungsmessung (RLM) in der Niederspannung und Mittelspannung.

Wenn Sie als Kunde mit registrierender Leistungsmessung in unserem Grundversorgungsgebiet ansässig sind, beliefern wir Sie gem. § 38 Absatz 2 Satz 1 EnWG zu den unten genannten Konditionen für maximal drei Monate im Rahmen der Ersatzversorgung mit Strom, wenn folgende Bedingungen zutreffen:

  • sie beziehen als Anschlussnutzer Strom, ohne einen aktiven Vertrag mit einem Lieferanten abgeschlossen zu haben
  • ihr Lieferant speist (z.B. auf Grund einer Insolvenz) keine Energie gemäß seiner vertraglichen Verpflichtung ins Netz ein

Um sicherzustellen, dass Sie auch nach dem Zeitraum der Ersatzversorgung weiterhin mit Strom beliefert werden, müssen Sie in dieser Zeit einen Stromliefervertrag abschließen. Für eine entsprechende Beratung sowie ein Vertragsangebot können Sie sich gern an unser Vertriebsteam wenden (vertriebstadtwerke-schoenebeckde).

Für die Ersatzversorgung und Ersatzbelieferung mit Strom für leistungsgemessene Abnahmestellen (RLM) in der Mittelspannung sowie in der Niederspannung gelten folgende Strompreise:

 Arbeitspreis
ct/kWh
Grundpreis
EUR/Jahr
Leistungspreis
EUR/kW a
Bruttopreis (inkl. 19% Umsatzsteuer)31,959 ct/kWh111,88 EUR/Jahr164,28 EUR/kW a
Nettopreis (ohne Umsatzsteuer)*26,856 ct/kWh94,02 EUR/Jahr138,05 EUR/kW a

Preisstand: 01.01.2019

* Die Nettopreise beinhalten die Entgelte für Netznutzung, Messstellenbetrieb (inkl. Messdienstleistungen, Aufwendungen für die technisch notwendigen Messeinrichtungen, monatliche Ablesung, Datenaufbereitung und Datenbereitstellung bei fernausgelesenen Zählern), die Konzessionsabgabe, die Belastungen aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz und dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz, die Stromsteuer sowie die Entgelte für die § 19 StromNEV-Umlage, die Offshore-Netzumlage und die Umlage abschaltbare Lasten nach § 18 AbLaV (Verordnung zu abschaltbaren Lasten). Mögliche Zusatzgeräte (Funkmodem etc.) werden entsprechend der veröffentlichten Netzentgelte berechnet. In den Bruttopreisen sind zusätzlich 19% Umsatzsteuer enthalten. Zusätzliche Hinweise zur Höhe der genannten Umlagen und Aufschläge finden Sie auf unserer Internetseite unter dem Punkt Geschäftskunden oder auf der internetbasierten Informationsplattform der deutschen Übertragungsnetzbetreiber unter www.netztransparenz.de. Informationen zum Netzentgelt sind auf der Internetseite des Netzbetreibers unter www.stadtwerke-schoenebeck.de veröffentlicht.

Kaufmännisch gerundete Bruttopreise inkl. 19% Umsatzsteuer. Bei der Abrechnung werden die Verbrauchsdaten mit den Nettopreisen multipliziert und anschließend die Umsatzsteuer hinzugerechnet. Dabei kann es im Vergleich zur Abrechnung auf Basis der Bruttopreise zu Rundungsdifferenzen kommen.