icon-wasser icon-bka icon-strom icon-gas icon-waerme

Ansprechpartner

Tobias Schröder

Telefon: 03928 788-631

Ladestation für Elektrofahrräder

Sie haben ein Elektrofahrrad und wissen noch nicht, wo Sie es in Schönebeck aufladen können? Kein Problem! Am 6. Oktober 2016 ging unsere Ladesäule für Sie am Brückenaufgang in Betrieb und wartet auf leere Akkus. Der Schrank, die Installation und natürlich der Strom werden von uns kostenlos für die Schönebecker und ihre Gäste bereitgestellt.

Wir sagen Ihnen, wie es geht:

Unsere Ladestation besitzt vier Schließfächer unterschiedlicher Größe und Ausstattung und somit vier Ladeplätze für Akkus aller Elektrofahrräder, die gleichzeitig belegt werden können. Das Prinzip ist einfach: statt mit einem herkömmlichen Schlüssel, wird die Tür mittels 4-stelliger PIN verschlossen bzw. freigeschaltet.

Zuerst öffnen Sie ihr gewünschtes Schließfach. Nach dem Anstecken des Akkus und dem Schließen der Tür geben Sie am Eingabefeld die Ladefachnummer (steht außen auf der Tür) ein, gefolgt von einer temporäre PIN, beispielsweise 1234. Diese PIN legitimiert Sie, das Schließfach wieder zu öffnen. Das Schließfach verriegelt und die Ladung startet. Alle Steckdosen stehen nur dann unter Spannung, wenn ein Stecker gesteckt und die Tür geschlossen ist. Jedes Fach ist mit einem eigenen FI- und Sicherungsschutzschalter ausgestattet. Die Steuerelektronik ist separat abgesichert.

Die Ladestation kurz erklärt:

  • Kleines Schließfach (Nr. 1 und 2) Bei dieser Ausführung ist ausreichend Platz für die Unterbringung von Ladegerät und Akku.
  • Großes Schließfach (Nr. 3 und 4) Das große Schließfach bietet nicht nur ausreichend Platz für Netzteil, Ladegerät oder Akku sondern ermöglicht beispielsweise das sichere Aufbewahren von Helm oder Tasche.
  • Übrigens! Schließfach Nr. 4 ist mit einem Durchlass zur Herausführung eines Ladekabels ausgestattet. Der Akku kann also am Fahrrad während des Ladevorgangs verbleiben. Die Tür lässt sich trotzdem verriegeln.
  • Über das Eingabefeld (Touchpanel) wird der Ladevorgang gestartet und beendet
  • Jedes Schließfach ist mit einer Schuko-Steckdose, einer sogenannten Schutzkontaktsteckdose, für den Anschluss des Ladegerätes an das Stromnetz ausgestattet

Im Falle einer Störung hilft Ihnen unser Bereitschaftsdienst unter Tel.: 03928 788-788