EEG-Anlagen

Photovoltaik - Strom aus Sonnenenergie

Photovoltaik ist die direkte Umwandlung von Sonnenenergie in elektrische Energie mittels Solarzellen.

Die Sonne stellt für den Menschen eine unerschöpfliche Energiequelle dar. Somit steht uns die Solarenergie frei zur Verfügung und kostet nichts. Auch bei geringer Sonneneinstrahlung wandelt die Photovoltaikanlage Licht in Strom um. Hierbei spielen die Wechselrichter, welche zum Teil sehr gute Wirkungsgrade haben, eine große Rolle. Die Erzeugung der sauberen Energie mittels einer Photovoltaikanlage trägt zur CO2-Minderung bei. Die Anlage erzeugt keinen Lärm oder sonstige Emissionen.

Anlagenaufbau

Die Elektrik der Photovoltaikanlage ist vom Hausnetz komplett getrennt. Der Strom vom Solar-generator (auf dem Dach) wird vom Wechselrichter (z.B. auf dem Dachboden) in Wechselstrom umgewandelt. Über eine eigene Leitung wird der Strom durch einen separaten Zähler in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Die Leistung von Photovoltaikanlagen wird als Spitzenleistung oder auch Peakleistung in [kWp] angegeben. Für eine 1-kWp-Anlage benötigt man je nach Wirkungsgrad der Module etwa 10 Quadratmeter Fläche.

Fragen Sie unsere Fachleute:

Ist mein Dach für eine Solaranlage geeignet? Wie ist eine Solarzelle aufgebaut? Welche Arten von Solarzellen gibt es und wie wird Solarstrom in Deutschland gefördert?

Wenn Sie diese Fragen beantwortet haben möchten, steht Ihnen Herr Bense als kompetenter Ansprechpartner gern persönlich zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin in unserem Kundencenter. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sie planen die Errichtung einer EEG-Anlage im Netzgebiet der Stadtwerke Schönebeck GmbH? Dann wenden Sie sich bitte im Rahmen einer Netzverträglichkeitsprüfung an unsere Mitarbeiter vom Netznutzungsmanagement.

Bitte beachten Sie auch, dass Sie als Betreiber einer Photovoltaikanlage nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz verpflichtet sind, der Bundesnetzagentur Standort und Leistung dieser Anlage mitzuteilen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Bundesnetzagentur.

Die in der 50Hertz Transmission-Regelzone installierten EEG-Anlagen der Stadtwerke Schönebeck GmbH finden Sie hier. Sie haben die Möglichkeit, sich Anlagen, die eine Förderung nach dem EEG erhalten, sortiert nach Netzbetreibern, Energieträgern (Wasserkraft-, Gas-, Biomasse-, Geothermie-, Wind- und Solaranlagen), Spannungsebene, Bundesland und Inbetriebnahmejahr anzeigen zu lassen.

Nehmen Sie sich 3 Minuten Zeit für uns und helfen Sie uns, unser Angebot noch besser auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Nehmen Sie jetzt an unserer Kundenzufrieden­heitsumfrage teil.

X
Hier geht es zur Umfrage
<